Sie sind hier:  home  »  hochverfügbarkeit  »  double-take

Double-Take

Double-Take Funktionsübersicht
Double-Take Funktionsübersicht

Hochverfügbarkeit durch Echtzeit Replikation und Failover für Microsoft Hyper-V mit Double-Take

Double-Take Availability wurde speziell für die Virtualisierungstechnologie von Microsoft entwickelt und basiert auf der seit über Jahren bewährten Replikationstechnologie von Double-Take.

Double-Take Availability sorgt für eine kontinuierliche Datenreplikation, Überwachung der geschützten Daten und repliziert nur die tatsächlichen geänderten Bytes.

Sichern Sie sich noch heute Ihre kostenlose Double-Take Testlizenz!

Wie funktioniert Double-Take?(Flash Demo)

Double-Take Flash Demo
Double-Take Flash Demo

In virtuellen Umgebungen kann die Replikations-Technologie von Double-Take Software für unterschiedliche Zwecke eingesetzt werden: Während Double-Take Availability innerhalb von Gastmaschinen auf einem Hyper-V Server installiert wird, um deren Daten und Anwendungen zu sichern, läuft Double-Take für Hyper-V in der Parent Partition und sichert mehrere oder alle Gastsysteme gleichzeitig und in Echtzeit ab. Virtuelle Maschinen können in kürzester Zeit, von einem Virtualisierungs-Host, zu einem anderen transferiert werden und bei Ausfällen oder im Katastrophenfall auf einen zweiten Host verlagert werden. Ihre kritischen Workloads sind jederzeit verfügbar. Double-Take Availability benötigt kein Shared-Storage und unterstützt alle Anwendungen unter Windows.

Gern beantworten wir Ihre Fragen nach den Details!